Online Beratung
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Ältere Dame und älterer Herr unterhalten sich | © Art_Photo - stock.adobe.com

Veranstaltung
Fachstelle für pflegende Angehörige Pfaffenhofen

Vortragsreihe 2022: Unterstützung und Sicherheit am Lebensende

12.10.2022
18:30 - 20:00 Uhr
Veranstaltung
kostenlos
Fachstelle für pflegende Angehörige
Pfarrheim Gosseltshausen
Ringstr. 2
85283 Gosseltshausen / Wolnzach

Unterstützung und Sicherheit am Lebensende

Der Sterbeprozess und was man darüber wissen sollte

„Es ist nicht der Tod, es ist das Sterben, das mich beunruhigt.“ Ein Zitat von Michel de Montaigne, einem Philosophen aus dem 16. Jahrhundert, ist auch in unserer Zeit noch gültig. Sterben, der letzte Weg in unserem Leben, ist individuell und jedem von uns unbekannt. Man kann ihn nicht üben und weil uns das Unbekannte häufig Angst, vermeidet man es lieber, sich damit zu beschäftigen. Allerdings kann es eine große Hilfe sein, wenn man Informationen dazu erhält, die dem Unbekannten den Schrecken nehmen.

Was passiert im Sterbeprozess, wo gibt es Hilfen und Unterstützung, wie kann jeder Einzelne Sterbende in seinem Umfeld begleiten, diese Fragen versucht Frau Dr. Henriette Wanninger in ihrem Vortrag zu beantworten. Selbstverständlich besteht im Anschluss die Möglichkeit für Fragen und Diskussion.

Informieren

310,84 KB
09_2022_Vortragsreihe_12.10.22_gosseltshausen_Aushang_Mo.pdf
310,84 KB